Stephen King ist ein weltbekannter Autor, der für seine einzigartige Kreativität eine gesonderte Bewertung seiner Bücher verdient. Die hellsten seiner Werke, die seine Arbeit charakterisieren, sind in den TOP eingestiegen. Anfänger sollten anfangen, King mit diesen Werken vertraut zu machen.

Auf der Grundlage der Arbeiten des Autors wurden viele Filme gedreht, die anschließend mit verschiedenen Preisen ausgezeichnet wurden. In der Aufzeichnung des Schriftstellers mehr als 200 Romane. 40 von ihnen erhielten den Status eines Weltbestsellers. Stephen King wurde auch mit dem Preis „Für einen besonderen Beitrag zur amerikanischen Literatur“ ausgezeichnet.

"Langer Spaziergang"

Die Handlung erzählt von einem schrecklichen Überlebensspiel. Dies ist ein langer Spaziergang, bei dem der Tod selbst an der Seite der Helden ging und jeden Stolperstein aufnahm. Ein schrecklicher Spaziergang führte zum Glück, aber nur diejenigen, die es aushalten und unter den Lebenden bleiben können. Viele werden versuchen, diesem Weg zu folgen, aber nur einer wird ihn beenden. Der Weg zum Glück wird der Weg des Todes für die meisten tapferen Seelen sein, die ihn beschreiten.

"Konfrontation"

Die Geschichte spielt in einer postapokalyptischen Welt, die von einer Pandemie betroffen ist. Fast die gesamte Bevölkerung der Erde ist von einer schrecklichen Krankheit betroffen und stirbt unter Qualen. Beschuldige den tödlichen Virus. Aus unbekannten Gründen verließ er die Geheimlabors der Vereinigten Staaten und zerstörte in kurzer Zeit fast alle Menschen. Die Überlebenden standen vor einer Wahl. Sie müssen einen von zwei Wegen für sich selbst bestimmen. Die erste davon impliziert das Festhalten an althergebrachten Werten. Der zweite führt zum Schwarzen Mann, der alles tut, um die Welt zu beherrschen. Das Buch erzählt anschaulich von der Konfrontation von Werten und Wegen in einer in Lager unterteilten Gesellschaft.

"Carrie"

Niemand erwartet herausragende Handlungen von der seltsamen Ruhe und Bescheidenheit. Kooks können beunruhigend sein, aber sie machen der Öffentlichkeit nichts Denkwürdiges. So denkt der Hauptteil jeder Gesellschaft.

Das Buch erzählt von der sechzehnjährigen Tochter der verrückten Witwe Margaret White. Carries Altersgenossin war eine Ausgestoßene. Sie hat all die Lächerlichkeit und den Missbrauch mitbekommen. Kein Wunder, dass Carrie Freunde hatte. Sie hatte absolut niemanden, der ihre Sorgen und Erfahrungen teilte, geschweige denn auf Hilfe warten musste. Eines seltsamen Tages befindet sich das Mädchen in einer unangenehmen Situation - bei Sportwettkämpfen beginnt sie ihre erste Menstruation. Das Mädchen hatte niemanden, der von den anatomischen Merkmalen des weiblichen Körpers erzählte, weshalb es Angst hat und denkt, dass es im Sterben liegt. Klassenkameraden zeigen ihr eindringlich, dass dies kein Tod ist und demütigen sie, indem sie eine Serviette nach dem Mädchen werfen. Es war diese Situation, die Carrie die Kontrolle verlieren ließ. Eine Welle der Wut, des Grolls und der Wut überwältigte das Mädchen, und ihr passierte etwas Seltsames: Sie spürt in sich die erstaunlichen paranormalen Fähigkeiten der Telekinese. Das Ergebnis ist ein Feuer, das ihre Heimatstadt verschluckt.

Grüne Meile

Dieses Buch hat eine der besten Kinoversionen in der Geschichte des Kinos erhalten. Tom Hanks hat laut vieler Kritiker seine beste Rolle dabei gespielt. Der Roman wurde mit dem Bram-Stoker-Preis ausgezeichnet.

Der Autor führt die Leser in eine schreckliche Welt. Diesmal ist es ein Block von Kameras für Selbstmordattentäter. Hier leben die Menschen ihre letzten Stunden und die Türen öffnen sich nur für diejenigen, die niemals zur Welt zurückkehren werden. Die Gefühle hier werden verschärft, die Nerven sind nackt und die Leidenschaften sind bis an die Grenzen erhitzt. Es gibt nichts zu verbergen und es ist nicht notwendig, auf ein besseres Leben zu warten. Es bleibt nur mit denen zu sympathisieren, die auf ihrer letzten Reise die sogenannte Grüne Meile befahren.

"Schlaflosigkeit"

Zur Hauptfigur, Ralph Roberts, kommt die Hauptrolle. Sie sind der Realität sehr ähnlich. Ihre Grausamkeit und blutrünstigen Streiks. Der Held ist besorgt über die Erfahrungen seiner verstorbenen Frau. Er schläft nicht, er wird von Schlaflosigkeit gequält, was zu solchem ​​Wissen führt. Erschöpfter Mann versteht offenbar, dass er verrückt wird.

"Christina"

Die Handlung dreht sich um den typischen Teenager Ernie Cunningheim. Er ist elend, mit jugendlicher Akne im Gesicht. Wie die meisten seiner Kollegen ist der Typ nicht zuversichtlich. Er ist sich sicher, dass Freundschaft und Beziehungen zu Mädchen für ihn nicht glänzen. Eines Tages trifft der Kerl seine Liebe. Überraschenderweise stellt sich heraus, dass dies ein Auto ist. Ihr ehemaliger Besitzer gab ihr den Namen Christina. Das Auto veränderte den Kerl auf seltsame Weise radikal: Er bekam den visuellen Reiz und begann, Mut zu atmen. All dies erlaubte Ernie, ein lebendes Mädchen zu treffen, das die Liebe eines Mannes erwiderte. Aber in diesem Moment beschloss Christina, ihren wahren Mut zu demonstrieren - sie wird sich rächen und für ihren Mann kämpfen!

"Elend"

Erstaunlicherweise kann die Erlösung durch den Tod manchmal schlimmer werden als der Tod selbst. Paul Sheldon geriet genau in diese Situation. Er schrieb eine Reihe von Büchern über die Abenteuer des Elends. Später war die verwundete Autorin der Romane in den Händen einer Frau namens Annie Wilks. Sie ist von seiner Arbeit besessen und hat auf dieser Grundlage den Verstand verloren.

“Tierfriedhof”

Ludwigs Familie zieht in eine andere Stadt. Ihre Katzenkirche geht mit ihnen. Unweit des neuen Wohnortes der Familie befand sich ein Tierfriedhof.Darüber hinaus befindet sich in der Nähe ein alter indianischer Friedhof. Neues Leben begann mit Unglück - das Haustier der Familie starb. Mit Kummer begräbt Louis ein Tier auf einem indischen Friedhof. Dieser Ort ist bekannt - er kann die Toten wiederbeleben. Bald kehrt die Katzenkirche zum Herrenhaus zurück ...

«11/22/63»

Unter den Tragödien des 20. Jahrhunderts war die Ermordung von Präsident Kennedy eine der auffälligsten. Das Verbrechen wurde noch nicht bekannt gegeben. Aber eine wunderbare Reise in die Vergangenheit kann helfen, das Töten zu verhindern. Ein gewöhnlicher Lehrer aus einer kleinen Stadt wurde geehrt, dies persönlich herauszufinden. Er bekam Zugang zum temporären Portal. Das Ziel ist es, Kennedy zu retten. Vergessen Sie aber nicht den Preis einer solchen Erlösung.

"Es"

Diese Geschichte handelt von einer weit verbreiteten Phobie. Einige schreckliche Grüße aus der Kindheit. Es ist der Teufel der Hölle, die Angst in ihrer reinsten Form. Alle Veranstaltungen finden in der Stadt Derry, Maine, statt. Was hilft den Bewohnern, mit dem Problem umzugehen? Nur die Gewerkschaft im Kampf mit dem Grauen. Parallel dazu wirft das Buch das Problem der Kraft des menschlichen Gedächtnisses und der Auswirkungen von Kindheitstraumata auf die Psyche eines Erwachsenen auf.

Nachdem Sie diese Hauptwerke gelesen haben, können Sie sicher durch die Wellen der mystischen und gruseligen Romane des Autors segeln. Wir können sagen, dass der Leser bereit ist, den Rest von Stephen Kings Büchern anzunehmen und sie zu genießen.

LASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein